Lebensmittelliste für basische Ernährung: Lebensmittel, die stark bis mittel basisch sind:

Gemüse, Gräser & Sprossen:


Alfalfagras / Sprossen

Artischocken

Blattkohl

Blumenkohl

Brokkoli

Chili

Chlorella

Endivien

Erbsen

Essbare Blumen

Feldsalat

Gerstengras

Grüne Bohnen

Grünkohl

Gurken

Hafergras

Kaiserschoten

Karotten

Kartoffeln

Kohlrabi

Kohlsalat

Kopfsalat

Kürbis

Lauch / Porree

Löwenzahn

Mangold

Meerrettich

Nachtschattengewächse

Okra

Paprikaschoten

Pastinakenwurzel

Pilze

Radieschen

Rettich

Rhabarber

Rote Beete

Roter Rettich

Rotkohl

Rucola

Salat

Sauerampfer

Schwarzwurzel

Sellerie

Sojasprossen

Spargel

Spinat

Spirulina

Steckrüben

Süßkartoffeln

Tomaten

Wasserkresse

Weißer Rettich

Weißkohl

Weißrübe

Weizengras

Wilde Kräuter

Wirsingkohl

Zucchini

Zwiebeln


Früchte - Obst:


Äpfel

Ananas

Aprikosen

Avocado

Bananen

Birnen

Blaubeeren

Cranberry

Erdbeeren

Granatapfel

Grapefruit

Pampelmuse

Heidelbeeren

Himbeeren

Honigmelone

Johannisbeeren

Kirschen

Mandarinen

Mango

Melonen

Mirabellen

Orangen

Papaya

Pfirsich

Pflaumen

Stachelbeeren

Zitronen

Fette & Öle:


Avocadoöl

Butter

Borretschöl

Ghee

Kokosnussöl

Leinsamenöl

Mandelöl

Nachtkerzenöl

Olivenöl nativ

Traubenkernöl


Getreideprodukte und

Hülsenfrüchte:


Amaranth

Buchweizen

Chia

Dinkel

Hirse

Kamut

Kichererbsen

Quinoa

Eiweißprodukte

Molkeneiweiß

Tempeln

Nüsse und Kerne:


Fenchelsamen

Haselnüsse

Kreuzkümmelsamen

Kümmelsamen

Kürbiskerne

Leinsamen

Mandeln

Paranüsse

Sesamkörner

Sonnenblumenkerne

Weizenkerne

Gewürze und Kräuter:


alle frischen Kräuter

z.Bsp. Basilikum

Koriander

Knoblauch

Minze

Petersilie

Schnittlauch

Thymian

Cayennepfeffer

Chili

Curry

Himalaya-Salz

Ingwer

Meersalz

Organisches Salz

Senfkörner

Zimt

Getränke:


Frischer Gemüsesaft

Hafermilch

Kräutertee

Mandelmilch

Reines Wasser

Verschiedenes:


Buchweizenmehl

Dinkelmehl

Hirsemehl

Kokosnussmilch

Apfelessig

Lebensmittel, die neutral bis leicht Säure bildend sind:

Getreideprodukte und

Hülsenfrüchte:


Buchweizennudeln

Brauner Reis

Dinkelnudeln

Haferflocken

Kidneybohnen

Linsen

Mungobohnen

Sojanudeln

Sojabohnen

Vollkornbrot

Vollkornes

weiße Bohnen

Wilder Reis

Nüsse:


Macademianüsse

Pekannüsse

Pinienkerne

Walnüsse

Fisch

Aal

Dorsch

Hecht

Heilbutt

Hummer

Kabeljau

Krebse

Lachs

Languste

Rotbarsch

Seelachs




Fette und Öle:


Maisöl

Sesamöl

Sonnenblumenöl

Wallnussöl

Süßungsmittel

Agavendicksaft

Apfeldicksaft

Birnendicksaft

Getränke

Grüner Tee

Bier

Kakao

schwarzer Tee

Lebensmittel, die stark säurebildend sind:

Tierische Produkte:


Alle Wurstsorten

Alles Geflügel

Kalb

Lamm

Meeresfrüchte

Organfleisch z.B. Leber

Rind

Salzwasserfisch

Schwein

Wildfleisch


Milchprodukte:


Buttermilch

Eier

Homogenisierte Milch

Hüttenkäse

Joghurt

Käse

Quark

Sahne


Getreideprodukte:


Donuts

Kaffeestückchen

Kekse

Mais-/Speisestärke

Muffins

Weißbrot

Weiße Pasta

Weißer Reis

Weißes Mehl

Süßigkeiten:


Ahornsirup

Backwaren

Eiscreme

Fruktose

Honig

Melasse

Milchzucker

Schokolade

Sirup

Süßstoffe

Weingummi

Zucker




Getränke:


alkoholische Getränke

Energy Drinks

Fruchtsäfte (abgepackt)

Kaffee

Kohlensäurehaltige Getränke

Likör

Wein


Fette und Öle:


Margarine

gehärtete Fette


Nüsse:


Erdnüsse

Pistazien




Würzmittel:


Essig

Ketchup

Mayonnaise

Senf

Sojasauce


Verschiedenes:


Fast Food

Fertiggerichte

Hefe

Mikrowellengerichte

Obst aus Dosen

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK